Segelyacht 15 m2 SNS Neubau unsinkbar optimal ausgelegt
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Schale und Deck.
Die Schale und das Deck, aus den zur Zeit optimalsten Materialien, mit hoher Festigkeit, Steifheit, Leichtigkeit und Dauerhaftigkeit.
Die bestimmten Materialien lassen den Bau einer unsikbaren 15 m2 SNS Segelyacht zu.

Die Schale aus;
1. Gelcoat 800 Kg / m3, Dicke 1,0 mm, Lagen 1.
2. CFK Aussen 200 Kg / m3, Dicke 0,3 mm, Lagen 7.
3. Waben 48 Kg / m3, Dicke 5,0 mm, Lagen 3.
4. CFK Innen 200 Kg / m3, Dicke 0,3 mm, Lagen 7.
5. Epoxy 2100 Kg / m3, Dicke 4,2 mm, Fuellgrad 55 %.

Das Deck aus;
1. Gelcoat 800 Kg / m3, Dicke 1,0 mm, Lagen 1.
2. CFK Aussen 200 Kg / m3, Dicke 0,3 mm Lagen 6.
3. Waben 48 Kg / m3, Dicke 5,0 mm, Lagen 3.
4. CFK Innen 200 Kg / m3, Dicke 0,3 mm, Lagen 6.
5. Epoxy 2100 Kg / m3, Dicke 3.6 mm, Fuellgrad 55 %.

Leider lassen die zur Zeit gueltigen Bauvorschrieften diese optimalen Materialien nicht zu.
Leider sind auch die Dimesionen um ein Vielfaches ueberdimensioniert, damit die minimal Gewichte von Schale und Deck eingehalten werden koennen.


Die zur Zeit gueltigen Bauvorschrieften gehen auf  den Holzbau aus den Jahr 1925 zurueck.
Autor; Rolf Philipp Hagen, Postfach Nr. 11, 21590 - Villablanca, Spanien
Zurück zum Seiteninhalt